Um die aktuelle Vorschau und alle Spiel-Ergebnisse

der SCL-Abteilungen Handball und Fussball

zu sehen, klicke auf den jeweiligen Button !

    SCL-News auf der SCL-Facebook-Seite

Das Sportangebot des SCL auf einen Blick

Nach einer ersten Bestandsaufnahme hat der SCL während der inzwischen 16-monatigen Corona-Krise ca. 20 % seiner Mitglieder verloren. Die Zahl der Austritte liegt dabei eigentlich im gewohnten Rahmen, wird aber zu normalen Zeiten durch die Zahl der Neueintritte mindestens egalisiert. Aufgrund des nicht vorhandenen Sportangebotes in der Corona-Zeit gab es aber verständlicherweise keine Neueintritte.

Nach Rückmeldung durch die SCL-Übungsleiter gibt es momentan die unten aufgelisteten Sportangebote der Abteilungen, getrennt nach weiblichen und männlichen Sportlern sowie nach Altersklassen.

Wer an einem Probetraining für seine Altersklasse in einer bestimmten Sportart teilnehmen will, klickt auf die Seite Sportangebot+Probetraining und schickt dort den Probetraining-Gutschein an die richtige Abteilung ab.

Für welche Altersklassen von weiblichen Sportlern bietet der SCL in seinen 15 Abteilungen Angebote ? Zum Vergrössern die Grafik anklicken !

Für welche Altersklassen von männlichen Sportlern bietet der SCL in seinen 15 Abteilungen Angebote ? Zum Vergrössern die Grafik anklicken !

Dart-Training beim SCL jeden Freitag von 17-20 Uhr

Es geht los!

Nach den erfolgreichen Schnupperstunden startet die SCL-Dart-Abteilung nun mit dem Trainingsbetrieb.

Immer freitags im Zeitraum von 17 Uhr bis 20 Uhr werden die Pfeile im SCL-Clubhaus, Leibnizstr. 56, 30853 Langenhagen, geworfen.

Interessierte können jederzeit vorbeikommen und mit einsteigen.

Das Training findet jede Woche am Freitag statt (unabhängig von den Schulferien). Lediglich am 6.8., 15.10., 10.12., 24.12. und 31.12.2021 entfällt das Training.

Bei Fragen, einfach eine Mail schicken an darts@sc-langenhagen.de.

Wir freuen uns auf euch!

Turnerinnen der DTB – Talentschule des SCL

endlich wieder im Wettkampf !

Am Sonntag, 4.7.2021, konnten 16 Mädchen des Turnbezirks Hannover nach fünfzehn Monaten Wettkampfpause endlich wieder das zeigen, was sie sonst nur vor der Videokamera oder auf Rasenflächen in Form von Kraft- und Beweglichkeitstraining durchführen konnten.

Die Mädchen in der Altersstufe 8 stellten ihre Übungen den Kampfrichterinnen und Trainerinnen, unter strengen Hygienevorschriften, vor, Zuschauer waren nicht zugelassen.

Nach einer so langen Zeit, ohne Training an Geräten, konnte man schon erkennen, dass es noch an vielen Stellen an der Konzentration und der nötigen Erfahrung mangelte.

In den meisten Kommunen und Städten waren die Hallen bis vor einem Monat geschlossen, so dass die Vereine mit Sondergenehmigungen die vorderen Plätze belegen.

Die vier Langenhagener Mädchen, von den Trainerinnen Lena Kaiser und Kati Bote betreut, schlugen sich respektabel, zwei haben sich sogar für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Unsere Starterinnen waren: Alina Broda, Joah Aurora Netz, Mallin von Wick und Maja Sophie Peterkord.

Nicht alle konnten während Corona trainieren

Die Turnerinnen des SC Langenhagen bereiten sich nun, nach langer Corona-bedingter Zwangspause, auf die Wettkämpfe im Herbst vor. Cheftrainer Willi Osing hofft,dass dann wieder unter besseren Bedingungen, vielleicht sogar mit Zuschauern, Wettkämpfe stattfinden können.

Die jüngeren Langenhagener Turnerinnen, die teilweise oder ganz während der Corona-Zeit im Landesstützpunkt trainiert haben, hatten große Vorteile, denn ihr Leistungsvermögen stagnierte nicht, sondern konnte sich verbessern.

Unsere Turnerinnen, die in der Regional- oder Bundesliga starten, war Dank der Ausnahme des Individualsports auch Training möglich, sechs Mädchen in Zweiergruppen verteilt auf drei Hallenteile mit ihrem Trainer durften davon profitieren.

Anders erging es denjenigen, die keinen Hallenzugang hatten. Nach den Lockerungen füllt sich die Trainingshalle wieder, die 5 und 7- jährigen trainieren noch auf dem Rasen, alle anderen Jahrgänge sind zurück in der Halle.

Vereinsaustritte bei den Turnerinnen hielten sich im Rahmen, dieses liegt darin begründet, dass sie sich in diesem Umfeld sehr wohl fühlen.

Probetraining möglich

Im Augenblick gibt es viele Anfragen nach Probetraining. In und nach den Sommerferien werden wir die Gruppen neu zusammenstellen und neue Anfängergruppen bilden.

Alle Eltern, die interessierte Kinder/Mädchen im Alter zwischen 5 und 7 Jahren haben können sich bei mir zum Probetraining anmelden.

Kontakt: DTB- Talentschule Langenhagen, Trainer W. Osing, Tel.: 0172/5418959 / E-Mail osing@htp-tel.de

Schnappschuss vom Ferien-Camp 2020

Noch sind Plätze frei !

Olympische Woche

im Sommerferien-Camp

 

Für Kinder  von 6 – 12 Jahren veranstaltet die SCL-Leichtathletik-Abteilung ein Sommerferien-Camp vom Montag, 26.7. bis Freitag, 30.07.202. jeweils an diesen fünf Tagen von 9:30 – 16:00 Uhr.

  • Wo: SCL-Sportanlage, Leibnizstr. 56, 30853 Langenhagen
  • Treffpunkt: Eingang zur Clubgaststätte/ Geschäftsstelle
  • Kosten: SCL-Mitglieder 125,00 € / Nicht-Mitglieder 145,00 €

Im Teilnehmerpreis enthalten sind u.a. alle Mittagessen, Wasser, Bananen, Äpfel sowie Materialien wie Papier, Stifte, Preise…

Selbst bitte mitzubringen:

  • 1 einfaches weißes T-Shirt zum Bemalen
  • Zusätzliche Getränke bei sehr warmem Wetter

Anmeldung und Infos unter :

leichtathletik@sc-langenhagen.de

Leitung: Maren Zöller-Jähner

Das Camp findet nur statt bei mindestens 12 Teilnehmern.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ferien-Betreuung beim SCL

 

Spiel, Spaß und Entspannung für Kinder von 6 – 12 Jahren gibt es in den Sommerferien am Donnerstag, 22.7. und Freitag, 23.7.2021 jeweils von 8:00 – 13:00 Uhr

  • Wo: SCL-Sportanlage, Leibnizstr. 56, 30853 Langenhagen
  • Treffpunkt: Eingang zur Clubgaststätte/ Geschäftsstelle
  • Kosten: SCL-Mitglieder 30,00 €, Nicht-Mitglieder 45,00 €

Im Kostenbeitrag enthalten sind u.a. Wasser, Bananen, Äpfel sowie Materialien wie Papier, Stifte…

Selbst bitte unbedingt mitzubringen:

  • Frühstücksverpflegung (es ist mind. 1 gemeinsame Frühstückszeit vorgesehen)
  • zusätzliche Getränke bei sehr warmem Wetter

Anmeldung und Infos unter :

leichtathletik@sc-langenhagen.de

Leitung: Maren Zöller-Jähner

Das Camp findet nur statt bei mind. 12 Teilnehmern.

Der Yoga-Kurs beim SCL läuft wieder an !

 

Nach der Corona-Pause gibt es ab 5.Juli wieder die Möglichkeit, den Yoga-Kurs beim SCL zu besuchen. Der Kurs mit Anja Bolz läuft immer montags ab 17 Uhr in der SCL-Halle in der Leibnizstr.56.

  • Zielgruppe: für alle die Entspannung suchen

"Yoga führt zu einem tiefen Bewußtsein für  Körper und Geist,

aus dem wir Kraft und Kreativität schöpfen"

Schnupperkurs mit Nordic Walking

Die Leichtathletik-Abteilung des SCL bietet einen Schnupper-Kurs an :
 

 Fit durch Nordic Walking, Walking & Co - Ausdauer + Kraft"

 

In diesem Kurs geht es um Walking, Nordic Walking und Ganzkörperkräftigung. Aus hygienischen Gründen müssen Nordic Walking-Stöcke selbst mitgebracht werden ...

Der Schnupperkurs:

  • 5 x 75 Minuten. montags ab dem 12.7. von 18:00 - 19:15 Uhr
  • Termine: 12.07.; 19.7.; 26.7.; 2.8. und 9.8.
  • Gemischte Gruppe und altersunabhängig
  • Teilnehmerzahl  mind. 6, max. 15.
  • Kosten: 55,00 Euro/ Teilnehmer
  • Treffpunkt: Tor zum SCL-Sportplatz 

Fragen und Anmeldungen bis zum 9.7.2021 über die SCL-Geschäftsstelle unter Tel. 0511 772275 oder per Mail an geli.klemp@web.de

Eltern-Kind-Turnen fängt wieder an !

Liebe Eltern,

in der Woche ab 28.06.21 starten wir mit dem Eltern-Kind-Turnen und den Spiel-und-Sport-Gruppen für 3 – 6jährige. Auf Grund der niedrigen Inzidenz können wir unsere Gruppen wieder öffnen.

Bitte beachtet folgende Hinweise.

  • Es gelten die auf der Homepage des SCL veröffentlichen Hygieneregeln für Sportstätten uneingeschränkt mit einigen Ergänzungen
  • Haltet außerhalb der Halle den vorgeschriebenen Abstand und nutzt bitte alle freien Umkleideräume gleichmäßig.
  • Außerhalb der Turnhalle auf den Gängen und am Ein-/Ausgang herrscht verbindliche Maskenpflicht.

Damit vor allem möglichst viele Kinder beim Eltern-Kind-Turnen mitmachen können, bitten wir „in diesen Zeiten“, dass das Kind immer nur vom gleichen Familienmitglied begleitet wird. Ältere Geschwisterkinder können im Moment nicht in diese Stunden mitkommen.

Um ein Vermischen der Gruppen zu vermeiden, entscheidet euch bitte für eine der Gruppen, die für eure Zielgruppe angeboten wird. Also in Corona-Zeiten immer nur am gleichen Tag in der einen (!) gleichen Gruppe turnen.

In jeder Sportstunde werden die Kontaktdaten der Teilnehmer erfasst. Wird die Angabe der Daten verweigert, ist eine Teilnahme nicht möglich. Die Kontaktdaten verbleiben beim Übungsleiter und werden nach der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Da wir zwischen den Gruppen lüften und reinigen und desinfizieren müssen und die Gruppen sich nicht begegnen sollen, verschiebt sich die Trainingszeit entsprechend.

Unsere neuen, Corona-bedingten Zeiten werden sein:

Montag, Friedrich-Ebert-Schule

  • 16:00 bis 17:20 Uhr (Eltern-Kind-Turnen)

Dienstag, Realschule

  • 15.45 Uhr bis 16.25 Uhr (Spiel und Sport 3 – 6 jährige)
  • 16.35 Uhr bis 17.15 Uhr (Eltern-Kind-Turnen)

Donnerstag, Friedrich-Ebert-Schule

  • 15.00 Uhr bis 15.55 Uhr (Spiel und Sport 3 – 6jährige)
  • 16.05 Uhr bis 17.00 Uhr (Eltern-Kind-Turnen)

Durch die Teilnahme an den Gruppen erklärt ihr euch mit den geltenden Regeln einverstanden und verpflichtet euch, sie einzuhalten. Bis bald, wir freuen uns auf die Kinder und auf euch!

Anja Quast und Tanja Lengies / Eventuelle Nachfragen an tanja.lengies@googlemail.com

Spiel, Spaß und Spannung -

die Familien-Challenge der Leichtathletikabteilung

Magdalene und Florentine mit den SCL-Tambourellischlägern

Endlich werden die Spikes wieder geschnürt, die Harke geschwungen und die Stoppuhren wieder gedrückt. Die Leichtathletik hat ihre Athleten zurück.

Doch die trainingsfreie Zeit zwischen dem zweiten Lockdown im November 2020 und dem Neustart im Juni 2021 war lang. Sehr lang. Und um diese Zeit ein bisschen zu beleben, hatte sich die SCL- Leichtathletikabteilung für ihre jüngsten Mitglieder und deren Familien etwas Besonderes ausgedacht: Eine Familien-Challenge !

Ausgetragen in der SCL eigenen Sporthalle, natürlich unter Corona-konformen Bedingungen.

Einige Wochen lang kämpften Familien der jungen Athleten jeden Sonntag unter Begleitung von Abteilungsleiterin Maren Zöller-Jähner eine Stunde lang um den Sieg. Aber vor allem ging es um Spaß und darum, die dunkle Jahreszeit etwas heller zu gestalten.

Kostenlose Corona-Tests im SCL-Clubheim auf Anforderung

Familie Kielmann

Jede Familie, die sich der Challenge gestellt hatte, musste 7 sportliche Stationen bewältigen, bei denen sie Punkte sammeln konnte. Und auch Muskelkater. Es musste gesprungen, geworfen und gelaufen werden. Leichtathletik eben. Aber eben mal anders.

Jede Familie ist als Team angetreten und hat sich auch als Team die Punkte erobert.

Nachdem also 17 Familien mit vollem Einsatz, Mut und Spaß ihre sportlichen Qualitäten erprobt hatten, stand am Ende eine Siegerfamilie fest. Zwar war die Challenge letztendlich in zwei Wertungsgruppen geteilt, doch der Gesamtsieg ging an Familie Kielmann. Als Preis winkte ein Set Tambourelli-Schläger, für den Sommer genau das Richtige…

Sportabzeichen Abnahmetermine 2021

 

Aufgrund der Corona-Pandemie darf der Sportabzeichenbewerber zu einem Abnahme-Termin nur erscheinen, wenn er bis zu den unten genannten Terminen am Vortag eine Anmeldung abgegeben hat.

Die jeweils zum Abnahme-Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln (z.B. Mindestabstand und Maskenpflicht auf dem Sportplatz) sind strikt einzuhalten.

 

Leichtathletik-Abnahmen für Erwachsene und Jugendliche

Die Abnahmen finden auf dem Sportplatz am Schulzentrum, Konrad-Adenauer-Str., statt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden hier nur samstags Abnahme-Termine angeboten.

Beginn ist um 14.00 Uhr an folgenden Tagen: Am 12.6./ 26.6./ 10.7./ 17.7./ 4.9./ 18.9./ 9.10.

Anmeldeschluss ist freitags um 17.00 Uhr bei Sportabzeichenobmann Dieter Schnuer.

 

Leichtathletik-Abnahmen für SCL-Mannschaften

Für SCL-Mannschaften ist zur Abnahme der Mittwoch von 16-18 Uhr auf der SCL-Sportanlage reserviert. Interessierte Teams melden sich mindestens einen Tag vorher bei Dieter Schnuer an.

 

Radfahren:

Die Radfahr-Abnahmen finden sonntags statt. Treffpunkt ist am Rehkamp (UPS), das Ziel ist in der Gaußstr. / Eingang Bahlsen.

  • Start der 200 m-Kurzstrecke ist um 8.30 Uhr
  • Start der 20-km-Strecke um 9.00 Uhr, Eintragen in die Startliste ab 8.45 Uhr.
  • Die Abnahmen finden am 20.6., 25.7. und 12.9.21 statt.
  • Anmeldeschluss für das Radfahren ist am Samstag um 17.00 Uhr.

 

Die Verleihung der Sportabzeichen...

...findet voraussichtlich am 3.11.2021 im SCL Clubheim statt.

 

Anmeldungen und Fragen können per Telefon, Handy oder per E-Mail erfolgen bei SCL-Sportabzeichenobmann Dieter Schnuer: Tel. 7244635 oder Handy 015229871210 oder per E-Mail dieschn@arcor.de

Unter: www.deutsches-sportabzeichen.de kann jeder die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichen einsehen, die für seine Altersklasse gelten.

Komm mit, mach mit, sei fit, bleib fit !

Urlaub am Achensee : Noch 1 Doppelzimmer frei !

Vom 10.-19. Oktober 2021 fährt eine SCL-Gruppe zum 13. Mal zum Achensee. Nach dem coronabedingten Reiseausfall im letzten Jahr ist nun nach Rücksprache mit dem Wirt alles vorbereitet und coronafest. Zur Zeit ist für die Reise nur noch 1 Doppelzimmer frei. Die näheren Informationen können hier auf der SCL-Homepage nachgelesen werden (anklicken).  Infos gibt es aber auch unter Telefon 0511 742231 bei Karin Wulf.

Neue Mitglieder im geschäftsführenden SCL-Vorstand

Nachdem nun Maren Zöller-Jähner Ihren Posten als 2.stellv.Vorsitzende zum 15.2.21 niedergelegt hat, hat der geschäftsführende Vorstand des SCL Björn Becker als 2.stellv.Vorsitzenden und Marita Beulich auf dem seit einem Jahr vakanten Posten der Kassenwartin kommissarisch eingesetzt. Beide sind aus der Abteilung Basketball und werden sich auf der noch nicht terminierten Jahreshauptversammlung 2021 zur Wahl stellen.

Die Arbeit als Corona-Beauftragter des SCL hat Maren an Reinhold Scheiba übergeben. Weitere Projekte wie das Jugendcafe im SCL-Clubheim und die Gründung der Dart-Abteilung wird Maren noch weiter betreuen.

Basketball beim SC Langenhagen wird weiterlaufen!

Aufstieg der 1.Herren des SCL in die Oberliga

Mit Bedauern haben wir aus den Medien erfahren, dass sich der Hauptsponsor MTB GmbH zurückzieht und sein Engagement für die MTB Event und Sport-Marketing GmbH, somit auch für den SC Langenhagen (1. Herren-Mannschaft) beendet.

Wie es mit der MTB Event und Sport-Marketing GmbH weitergeht, ist uns nicht bekannt. Es wurde in unterschiedlichen Medien nur bekanntgegeben, dass der Spitzensport bzw. die 1. Herren-Mannschaft „MTB Baskets Hannover“ in Zukunft nicht mehr in der 1. Regionalliga antreten wird.

SCL-Derbysieg bei den Neustadt Shooters

Die Entscheidung, in welcher Liga die 1. Herren-Mannschaft des SC Langenhagen in der kommenden Saison spielen wird, hängt jedoch nicht ausschließlich von Sponsoren ab. Die vereinsinterne Planung der Abteilung Basketball wird darüber entscheiden, in welchen Ligen die jeweiligen Mannschaften spielen werden.

Wir möchten zum Verständnis der aktuellen Situation auch die Verbindung zwischen dem SC Langenhagen und dem Hauptsponsor MTB GmbH ein wenig aufzeigen. Die Zusammenarbeit wird durch einen Kooperationsvertrag mit der MTB Event und Sport-Marketing GmbH gestaltet und regelt größtenteils den Spitzensport, bzw. die 1. Herren-Mannschaft (MTB Baskets Hannover) des SC Langenhagen in der 1. Regionalliga. Neben der finanziellen Unterstützung durch den Hauptsponsor der MTB Event und Sport-Marketing GmbH „MTB GmbH“ übernimmt der SC Langenhagen ebenfalls Leistungen, die essentiell für das Projekt „MTB Baskets Hannover“ sind.

Meisterfeier der 1.Herren zum Aufstieg in die 2.Regionalliga

Die Leistungen des SC Langenhagen sind u.a.:

  • Kosten für den laufenden Spielbetrieb (wie Passgebühren, Meldegebühren, etc.) und alle Schiedsrichterkosten der Heimspiele, sowie Lehrgänge und Schiedsrichter-Coaching der Schiedsrichter

  • - Honorare der Jugendtrainer pro Mannschaft

  • Mannschaftsbus für Auswärtsspiele inkl. Benzinverbrauch

  • Mehrere Stellflächen für Heimspiele, Trainingsbetrieb, etc.

  • Organisation und Kosten für Hallen und Hallenzeiten (Team- und Individualtraining, Heimspiele, etc.)

Aufstieg der SCL-Herren in die 1.Regionalliga

Allen aktiven Basketballer(innen) und Interessierten möchten wir daher nochmal verdeutlichen, dass der Spielbetrieb aller Mannschaften aufrechterhalten werden soll, auch wenn die Kooperation mit der MTB Event und Sport-Marketing GmbH nicht weitergeführt wird. Da das Teilnahmerecht aller Mannschaften dem SC Langenhagen gehört, werden wir versuchen, mit allen Mannschaften dann unter SC Langenhagen LIONS nächste Saison an den Start zu gehen.

Wir waren natürlich sehr überrascht, die Entscheidung der MTB GmbH über die Medien und die sozialen Kanäle der MTB Baskets Hannover zu hören, weil es vorab keine Absprache zur Weiterführung dieses Teams gab. Auch insbesondere deswegen, weil bereits für Ende Februar ein Termin mit dem Vorstand des SC Langenhagen und der MTB Event und Sport-Marketing GmbH vereinbart war, wo man sich über die Weiterführung der Kooperation und den zusätzlichen Forderungen der MTB Event und Sport-Marketing GmbH abstimmen möchte.

Turniersieg der SCL 1.Herren in Hamburg

Wie es genau mit der 1. Herren-Mannschaft und der Kooperation weitergehen wird, werden wir in den kommenden Wochen und Monaten erarbeiten.

Die Basketballsparte des SC Langenhagen wird jetzt alle Kraft aufwenden, um die bestmöglichen Lösungen für den Basketball in Langenhagen zu erarbeiten. Keiner unserer Mitglieder(innen) muss sich Sorgen um den Trainings- und Spielbetrieb des SC Langenhagen machen. Wir werden uns frühzeitig bei Allen melden und euch über Neuigkeiten informieren.

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!

Eure SC Langenhagen LIONS Basketball

Eventuelle Nachfragen beantwortet Basketball-Abteilungsleiter Björn Becker unter  bjoern.becker22@arcor.de

Neue Sport-und Veranstaltungs-Halle in Rekordzeit errichtet

Ganz still und leise wurde in Rekordzeit die neue Sport-und Veranstaltungs-Halle neben den beiden Sporthallen des Schulzentrums an der Konrad-Adenauer-Str. fertiggestellt. Nach der Grundsteinlegung am 7. Februar 2020 werden jetzt schon die Außenanlagen errichtet, bis Ende Dezember soll der Bau vollendet sein. Durch die coronabedingte Reduzierung der Umsatzsteuer im 2.Halbjahr, verbunden mit der kurzen Bauzeit, konnten sogar noch ca.150000 € eingespart werden. Die Einweihungs-Feierlichkeiten waren für Ende Januar geplant, sind aber wegen der Corona-Lage wohl nicht durchführbar.

Die Stadt Langenhagen hat für etwa 14 Millionen Euro eine neue Dreifeldhalle mit einer Tribüne für bis zu 600 Zuschauerinnen und Zuschauern errichtet. Der in moderner Architektur geplante Neubau mit einer Bruttogeschossfläche von etwa 4.600 Quadratmetern umfasst zudem drei jeweils ca. 100 m² Übungsräume für Gymnastik, Fitness und Kampfkunst und weitere Besonderheiten. Etwa ein hohes, lichtdurchflutetes Hauptportal, von dem aus alle Ebenen der Sporthalle barrierefrei erreichbar sein werden. Die innere Aufteilung des 40 x 60 Meter großen Neubaus wurde schon 2018 mit Beteiligung der künftigen Nutzer, der Sportvereine und Schulen, geplant.

Die Verteilung der Trainingszeiten in der Sporthalle liegt in den Händen des Sportrings Langenhagen. Hier erwarten alle Langenhagener Sportvereine ab Februar 2021 eine Verbesserung der angespannten Hallenzeiten-Situation, die durch den Wegfall mehrerer baufälliger Sporthallen und die ausgedehnten Schulsportzeiten bis teilweise 17.30 Uhr entstanden ist. 

75-jähriges SCL-Jubiläum wird später gefeiert

Die eigentlich im September 2020 geplanten Veranstaltungen

im Rahmen des 75-jährigen Vereinsjubiläums des Sport-Clubs Langenhagen wurden aufgrund der Corona-Problematik jetzt abgesagt und verschoben.

Der SCL will die Veranstaltungen 2021 nachholen.