Um die aktuelle Vorschau und alle

Spiel-Ergebnisse

der SCL-Abteilungen Handball und Fussball

zu sehen, klicke auf den jeweiligen Button !

Turn-Schnupper-Angebote in den Sommerferien

17 verschiedene Schnupper-Angebote können Mitglieder und Gäste über den Ferien-Stundenplan der SCL-Turnabteilung ausprobieren. Einfach zum genannten Zeitpunkt in die SCL-Sporthalle kommen und mitmachen nach dem Motto: Aktiv durch die Sommerferien !

 

Der Ferien-Stundenplan kann durch Anklicken vergrößert oder als PDF heruntergeladen werden:

Hier klicken

Petanque-Wettkampf um den Innotech-Wanderpokal

Bei allerbestem Boulewetter fanden sich auf dem SCL-Sportplatz erstmalig 35 Boulespieler zu einem Turnier mit geladenen Gästen aus der Region Hannover ein. Auf den Sieger des Turniers wartete ein Pokal, gestiftet von der Firma Innotech aus Burgwedel.
Gespielt wurden vier Runden Super Mêlée. Nach einem vom Computer berechneten Zufallsprinzip wurden die Spieler für jedes neue Spiel zugelost. Mit vier Siegen und 22 Punkten wurde Manne Klein vom SV Odin Sieger des Turniers und somit Gewinner des gestifteten Pokals. Gisela Jakobiedeß-Kiehne vom SCL landete auf Platz 4, Vereinskollege Erwin Staudt schaffte Platz 2. 

SCL-Triathlet wird Vize-Europameister beim IRONMAN-Frankfurt

1. SwimRun Mixed-Team "SCL goes ÖtillÖ" in Wolfsburg am Start

  • Am 8.7.2018 startet Raimund Schultz beim IRONMAN-Frankfurt. Er bewältigt die Strecke in 12:07:07h und wird damit Vizeeuropameister seiner Altersklasse. Erst kurz vor dem Ziel wurde er überholt. 

 

  • Bei der Premiere des SwimRun Urban Challenge Wolfsburg erreicht das Mixed-Team "SCL goes ÖtillÖ" mit Diana Ringwelski und Dirk Bockisch den 4. Rang

Weiter lesen.......

Langenhagener Damen sind Regionsmeister im Beach-Handball

Genau wie im letzten Jahr schafften die Langenhagener Beach Turtles den Sieg im Final Four um die hannoversche Beach-Regionsmeisterschaft, das diesmal auf der SCL-Anlage stattfand. Bei Temperaturen um die 30 Grad schlauchten die Spiele im Sand selbst die ca. 100 Zuschauer. Gleich zwei Langenhagener Teams hatten sich in die Halbfinals des Final4 gekämpft.

SCL-Senior schafft fünf Medaillen bei deutschen Meisterschaften

RTL bei der Siegerehrung M85: Deutscher Vizemeister Karlheinz Teufert (rechts)

Vor kurzem fanden in Mönchengladbach die diesjährigen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren statt. Insgesamt über 1700 Teilnehmer, deren Altersspanne von 35 bis 93 Jahren reichte, waren im Grenzlandstadion angetreten, um die begehrten Meistertitel zu erhalten und sich nach der Ehrung die durchaus gut geprägten Medaillen (Bild links) umhängen zu lassen.
Aus Langenhagen war nur der 89-jährige Karlheinz Teufert angetreten, der dann bei böigem Gegenwind auf beiden Sprintstrecken hinter den deutschen Rekordhalter Herbert E. Müller jeweils auf einem Silberplatz kam.  Mehr lesen...

SCL-Triathlet finisht Ironman in Roth

Am 01.07.2018 wurde im bayerischen Roth der weltgrößte Langdistanz Triathlon mit etwa 3500 Startern ausgetragen.

SCL-Triathlet Francisco Cabanillas ist zum ersten Mal auf der Langstrecke unterwegs.

 

Weiter lesen......

Faires Spiel bringt neue Bälle !

Unerwartete Post erhielt SCL-Fußball-Jugendleiter Helmut Czelustek vom Kreis Hannover-Land.

Dirk Mirkes, Beauftragter für den Fair-Play-Cup, informierte darüber, dass die C-Jugend des SCL in dieser Wertung auf dem 2.Platz gelandet ist. Als Dankeschön für ihr faires Verhalten bekommen die C-Junioren vier neue Bälle spendiert !

MTB Baskets beginnen in eigener Halle

Aus der HAZ Langenhagen vom 19.6.18 / Text:ch

Basketball. Die MTB Baskets Hannover haben Großes vor – langfristig. Nach dem Last-Minute-Aufstieg will das Team von Trainer Benjamin Tavnizek, überspitzt gesagt, erst einmal in der 1. Regionalliga Nord ankommen und sich etablieren. Klar ist aber auch, dass sie nur ein Etappenziel sein soll. Genau wie die Ligeneinteilung und der vorläufige Spielplan, der den Langenhagenern zum Auftakt ein Heimspiel gegen Rot-Weiss Cuxhaven beschert hat.

Wenn am 1. Juli der Vorverkauf für die Dauerkarten beginnt, dürfte auch klar sein, mit welchen Spielern der Aufsteiger in die Saison geht. „Die groben Planungen sind durch“, sagt Björn Becker, Sportlicher Leiter. „Es fehlen noch zwei, drei Spieler, die wir noch verpflichten wollen. In den nächsten zwei Wochen soll der Kader stehen.“ Sein Team dürfte gleich nach dem
1. Spieltag am 16. September wissen, wo es steht. „Das ist ein schwerer Brocken. Die Cuxhavener sind gerade aus der ProB abgestiegen und haben ein sehr hohes Budget“, sagt Becker.

Mehr lesen...

3. Platz für SCL-Triathletin Diana Ringwelski in Peine

  • Unter erschwerten Bedingungen, ohne Neoprenanzug und mit starkem Gegenwind gelingt Diana Ringwelski die Titelverteidigung auf dem 3. Rang AK in Peine. 
  • Beim Wasserstadt-Triathlon startet das Team des SCL in der Verbandsliga auf einem hervorragenden Platz 10 im Gesamtranking. 

Weiter lesen...

10-wöchiger Line-Dance-Kurs beim SCL

Ihr sucht nach einer Sportart, die nicht nur Training bedeutet, sondern auch Spaß macht ?

Dann ist der neue LineDance - Kurs beim SCL genau das Richtige für Euch! Er verbindet Sport mit Spaß und tut einfach der Seele gut. Beim Linedance braucht man keinen Partner, es ist leicht zu erlernen, und es gibt keine Altersgrenze. Man tanzt allein, aber in der Gruppe in Reihen neben- und hintereinander gemeinsam. Einfache Choreographien sind in kurzer Zeit erlernt, so dass man sich schon schnell der Musik anpassen kann. Es wird zudem längst nicht mehr nur nach Country-Rhythmen getanzt, sondern ebenso zu Rock und Pop.

Außerdem bringt Line Dance viele gesundheitliche Vorteile mit sich!

  • Herz- und Kreislauftraining

  • fördert das Gleichgewicht und die Koordination

  • trainiert das Gehirn

Der Kurs läuft donnerstags von 18.30-19.30 Uhr im SCL-Clubheim. Kursleiterin ist Sabine Schatz, die Kursdauer ist vom 9.August bis zum 11.Oktober (10x). Die Kurskosten betragen für SCL-MItglieder 30 €, für Nicht-Mitglieder 40 €. Für weitere Infos und die Anmeldemöglichkeiten hier klicken.

Fußballer von SCL und Arminia arbeiten zusammen

Der SV Arminia und der SC Langenhagen intensivieren die bereits bestehende Kooperation im Juniorenfußball zunächst über eine Jugendspielgemeinschaft im C-Jugendbereich. Angedacht ist darüber hinaus ein Jugendförderverein mit hervorragenden Ausbildungsbedingungen und spielerischen Perspektiven. 

Ab der kommenden Saison 2018/19 werden der SV Arminia und der SC Langenhagen die Ende 2015 initiierte Kooperation beider Traditionsvereine intensivieren und ihre Kräfte in einer Jugendspielgemeinschaft (JSG) zunächst in der C-Jugend bündeln. Ziel der JSG ist es, die Kooperation in den darauffolgenden Jahren in einem Jugendförderverein (JFV) über mehrere Jahrgänge fortzusetzen. Mehr lesen...

Handball-Vorstand wiedergewählt

Nur 30 Minuten dauerte die Jahresversammlung der HSG Langenhagen im SCL-Clubheim. Im Beisein vom 1.Vorsitzenden von Sparta Langenhagen, Dieter Braatz, und gleich drei Vorstandsmitgliedern des SCL stand die Ehrung der HSG-Meister-Teams im 27.Jahr der Handball-Spielgemeinschaft im Mittelpunkt.
Auf dem Foto sind die Abordnungen aller HSG-Meister-Mannschaften der Hallensaison 2017/18 versammelt.
Die Vorstandswahlen waren schnell erledigt, da alle bisherigen Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl vorgeschlagen und ohne Gegenstimme bestätigt wurden: 1.Vorsitzender: Reinhold Scheiba * 2.Vorsitzende: Geli Klemp * 3.Vorsitzender: Bastian Zimmer * Jugendleiter: Peter Hartmann * Kassenwart: Holger Schwarze * Spiel-+Schiriwart: Klaus Klemp        Mehr lesen....

Optimierte Heizung beim SCL senkt Energieverbrauch und Kosten

Aus der HAZ Langenhagen vom 15.6.18 / Von Philipp Bader

Langenhagen. Wie beim sportlichen Erfolg sind es auch in der Energieversorgung die vielen kleinen Dinge, die zusammengenommen erst zum Erfolg führen. So zeigte eine Analyse der Energie-Projektgesellschaft Langenhagen (EPL), dass der Sportclub Langenhagen (SCL) jährlich rund 23 000 Kilowattstunden Energie einsparen kann, wenn sieben eher unscheinbare Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen an der Heizungsanlage des Clubs an der Leibnizstraße umgesetzt werden. Als Kostenersparnis für Wärme und Strom stehen gut 1600 Euro pro Jahr zu Buche. Mehr lesen...

Nationaler Wettkampf in Berlin – Bärchenpokal

In Berlin fanden die Nationalen Meisterschaften der Turntalentschulen statt. Von der TTS Langenhagen war Louise Frank als Gastturnerin für die TTS Buchholz am Start. Die Langenhagener haben leider nur zwei Turnerinnen in der AK 9, so dass keine Mannschaft gebildet werden konnte.

Insgesamt traten 11 Mannschaften aus dem Bundesgebiet an. Louise turnte einen sehr ausgeglichenen Wettkampf und belegte in der Einzelwertung von 45 Turnerinnen einen hervorragenden 15. Platz.

Mit der Mannschaft lief es noch besser, denn mit 166,70 Punkten verpassten sie um nur 0,10 Punkte den 3. Platz. Mehr lesen...

Handball-Damen Sieger beim Grömitzer Beach-Turnier

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Langenhagener Handball-Damen unter 24 Teilnehmern des Grömitzer Beach-Turnieres als Sieger behaupten. Im Finale gegen ImPoSand Eyendorf, die im Beachhandball schon viele Turniersiege verbuchen konnten, gewann man die 1. Halbzeit mit 3 Punkten Abstand. Im 2. Durchgang lag die HSG Langenhagen erst mit 5 Punkten zurück, konnte dann aber mit drei 2er-Treffern in Folge wieder in Führung gehen und gewann so auch das 8. und wichtigste Spiel der Veranstaltung.

Langenhagen zeigte über das gesamte Turnier eine große mannschaftliche Geschlossenheit, viel Bock aufs Spielen und auch viel Qualität mit mehreren Spielerinnen, die auch auf Knopfdruck 2er Punkte schafften. Nach Turniersieg und Traumwetter an der Ostsee fuhren dann alle mehr als zufrieden wieder nach Langenhagen und das sogar ohne nennenswerte Staus auf der Piste. Schade, manche Wochenenden sind einfach zu kurz !

Torsten Neubauer wird dreifacher Senioren-Niedersachsenmeister

Torsten Neubauer im Sprint ( links mit Startnummer 135)

Vor kurzem fanden in Schöningen, die diesjährigen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren für Niedersachsen und Bremen statt.  Dabei ragte vor allem die enorme Weite des Langenhageners Dr. Torsten Neubauer (M50) vom SCL mit 50,23 m heraus, der gut sechs Meter über seiner letztjährigen Bestleistung lag. Darüber hinaus gelangen dem kernigen Langenhagener auch Siege sowohl im 100 m-Hürdenlauf  wie auch beim Stabhochsprung. Mehr lesen...

Gute Beteiligung beim Arbeitseinsatz

Beim Arbeitseinsatz auf dem SCL-Beachhandball-Feld am "Tag der Arbeit" waren trotz des Windes und nur 12 Grad Außentemperatur etwa 50 Helfer aus der Handballabteilung gekommen - aus fast allen Mannschaften. Mehr lesen...