Um die aktuelle Vorschau und alle Spiel-Ergebnisse

der SCL-Abteilungen Handball und Fussball

zu sehen, klicke auf den jeweiligen Button !

    SCL-News auf der SCL-Facebook-Seite

Weißt Du noch ?

Mindestens einmal im Jahr laden Karin und Wilfried Wulf frühere und aktuelle Vorstandsmitglieder und Übungsleiter des SCL zum Klönschnack ins Clubheim ein. Als Grundlage gab es Grünkohl oder Schlachteplatte, danach wurde intensiv gekniffelt oder Skat gespielt. Bei der Preisverleihung ging niemand der 40 Teilnehmer leer aus. Skatsieger wurde Friedel Donner, beim Kniffeln gewann Hedy Veer.

Marwa wird Deutsche Pokalsiegerin mit der NTB-Mannschaft

Am Sonntag, 2. November 2019 fanden in Rheda/Wiedenbrück die Bundespokalwettkämpfe der Landesturnverbände statt.

Für den Niedersächsischen Turnerbund (NTB) ging Marwa Rustamzada vom SCL mit fünf weiteren Turnerinnen anderer Vereine an den Start. Marwa war die jüngste in der Mannschaft. Fünf Turnerinnen turnten an jedem Gerät, die vier, mit den höchsten Wertungen kamen in das Mannschaftsergebnis.

Marwa war am Stufenbarren und am Sprung eingesetzt. Mit ihrem sehr gut gelungenen Tsukahara, eine Radwende auf den Sprungtisch mit einem Salto rückwärts, erzielte sie mit 13,90 Punkten die beste Wertung. Am Stufenbarren gelang beim Einturnen alles, jedoch im Wettkampf musste sie vom Gerät und blieb somit weit hinter ihren Erwartungen.

Insgesamt erreichte das niedersächsische Team 211,65 Punkte und wurde Bundespokalsieger. Zehn weitere Landesturnverbandsmannschaften waren am Start.

Marwa`s Leistungskurve zeigt steil nach oben, wenn man bedenkt, dass sie erst mit 11 Jahren aus einer allgemeinen Turngruppe, zum Leistungssport Gerätturnen, zu Willi Osing, Leiter der DTB-Talentschule des SCL. gewechselt ist.

Von 7- 89 Jahren: Sportabzeichen geschafft !

124 Sportler erreichten 2019 beim SCL das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Im SCL-Clubheim wurden jetzt von Sportabzeichenobmann Dieter Schnuer und vom SCL-Vorsitzenden Helmut Czelustek die Abzeichen erreicht. Dabei fiel erneut die altersmässige Bandbreite auf: Von 7 bis 89 Jahren kann jeder das Sportabzeichen schaffen ! Die Namen der erfolgreichen Bewerber sind hier zu finden (Anklicken).

SCL-Kunstturnerinnen zum Trainingscamp in Berlin

Vom 7.–12.10.2019 fuhren acht Turnerinnen der DTB-Talentschule des SC Langenhagen mit ihren Trainer/innen ins DTB-Turnzentrum nach Berlin. Es trainieren hier Bundes- und Landeskader-Turnerinnen sowie die Maxi-Gnauck-Turntalentschule. Im Augenblick hat die Berliner Talentschule in der AK 9 und 10 die besten Nachwuchsturnerinnen Deutschlands. Wir fuhren mit dem Vereinsbus am 7.10. nach Berlin und bezogen im Trio – Apartmenthotel unsere Zimmer. In der Woche verpflegten wir uns selbst. Gemeinsam wurde eingekauft und das Essen vorbereitet. Besuche zum Brandenburger Tor, Bundestag, Alexanderplatz und Gedächtniskirche waren natürlich Pflicht. Mehr Bilder und mehr lesen...

Präsentations-Ideen gesucht zum "Tag der Langenhagener Vereine 2020"

Mit dem bisherigen "Tag der Langenhagener", der in den letzten 2 Jahren im Rahmen des Stadtfestes stattfand, sollten die örtlichen Vereine eine Möglichkeit der Präsentation bekommen. Immer wieder hörte aber der veranstaltende Kulturring Langenhagen von den Vereinen:          „Mitten in den Sommerferien, da bekommen wir unsere Truppe nicht zusammen und auch der Rahmen aus Sicht der Vereine und aus Sicht der Freiwilligenagentur ist nicht der passende". Der SCL war 2019 u.a. mit einer Kunstturn-Aktion unter freiem Himmel dargeboten von der SCL-DTB-Turnschule vertreten (Foto).

       „Das Wochenende der Langenhagener Vereine“.  Von Langenhagenern für Langenhagener !

So entstand beim Kulturring die Idee einer Veranstaltung unter dem Arbeitstitel „Das Wochenende der Langenhagener Vereine 2020“. Vom 19.– 21. Juni 2020 werden der Rathaus-Innenhof und der Marktplatz zum Schauplatz der Vereine. Jeder Verein hat die Möglichkeit, seine Angebote auf einem Stand und/oder der Bühne zu präsentieren. Zudem können die Vereine Speisen und Getränke gegen eine Spende abgeben, um die Vereinskasse zu füllen. Freitag- und Samstagabend werden verschiedene Gruppen der IG-Rock für Stimmung sorgen. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familien und Kinder.

Die geplante Programm-Struktur:

  • Freitag, 19.6. von 18 – 23 Uhr : IG Rock mit verschiedenen Bands

  • Samstag, 20.6. von 14 – 19 Uhr : Nutzung der Bühne für Darbietungen der Vereine.                    Samstag, 20.6. von 19 – 23 Uhr : IG Rock mit verschiedenen Bands

  • Sonntag, 21.6.von 11 – 17 Uhr : Präsentation der Vereinsaktionen (Fokus auf Familien und Kinder)

SCL-Gruppen, die zur Programmgestaltung beitragen wollen oder Ideen zur Präsentation haben, melden sich bei der 2.SCL-Vorsitzenden Maren Zöller-Jähner, Tel. 0170 3548638,E-Mail: marenzoeller@t-online.de

DTB-Talentschule des SCL bei den Landesmeisterschaften sehr erfolgreich.

Merle Winter wird Landesmeisterin und Liya Singin schafft Platz 2

Am 28. September 2019 fanden in Bad Iburg die Landesmeisterschaften und die Qualifikation für den Bundespokal der Turnerinnen statt. Marwa Ruztamzada turnte erstmalig einen Tsukahara im Wettkampf und belegte insgesamt den 4. Platz.

Lea Winter, unsere Bundeskaderturnerin, musste sich nur zwei Turnerinnen geschlagen geben, somit ein hervorragender 3. Platz. Am Boden und am Sprung wurde sie Landesmeisterin.

In der Altersstufe 10 erwischte Nika Gerr nicht ihren besten Tag, es reichte nur zum 7. Platz, wenn sie ihr Potential abrufen würde, wäre sie viel weiter vorne zu finden.

Die Altersstufe 9 ist im Augenblick unser Vorzeigejahrgang, mit Merle Winter, Liya Singin und Emily Schymosch hat der SC Langenhagen die stärksten Turnerinnen des Landes in ihren Reihen. Auch die Tochter unserer Trainerin Kati Bote zeigte sich verbessert, so dass sie hoffentlich den Anschluss findet.

(Merle 1., Liya 2., Emily 5, und Vicky 9.)

Merle und Liya teilten sich auch die Einzeltitel. Merle wurde Landesmeisterin am Sprung und am Boden, Liya gewann den Stufenbarren und den Schwebebalken.

In der Alterstufe 8 konnte Sara Hotoglu von 20 Turnerinnen den 3. Platz belegen, eine hervorragende Leistung. Am Boden wurde sie Landesvizemeisterin.

Bei den Jüngsten, der Altersstufe 7, gingen 4 Mädchen an die Geräte. Noch gelang nicht alles, jedoch konnte die Trainerin Lena Kaiser, mit ihren Schützlingen zufrieden sein. (Sophia Ahmadi 8., Pia Wollenweber 11., Paula Jödicke 13 und Ilayda Ezer 18)

Allen Mädchen eine weiterhin gute Entwicklung wünscht der Leiter der Talentschule, Willi Osing. Für den Verein und für die Stadt Langenhagen kann es keine bessere Werbung als die Erfolge der Turnerinnen geben.

232 Teilnehmer hatten sich zum 10.Eichenpark-Volkslauf der SCL-Leichtathletik-Abteilung angemeldet. Bei idealenTemperaturen um 20 Grad herum gestaltete sich der Lauf durch den Langenhagener Park mit Start und Ziel im SCL-Stadion fast schon idyllisch.

Die Resultate der fünf verschiedenen Wettbewerbe sind hinter diesem Link zu finden.

Am Langenhagener Schützenausmarsch 2019 nahmen auch etwa hundert Mitglieder des SCL teil. Angeführt von den Vorsitzenden Helmut Czelustek und Olli Wild präsentierte sich eine bunte Schar von Sportlern aller Altersklassen u.a. aus den Abteilungen Turnen, Handball und Square Dance.

SCL-Triathleten erfolgreich

Am 11.8.2019 konnten die SCL-Triathleten Erfolge verbuchen:

  • In Braunschweig erreichte das Team den 13. Rang der Verbandsliga und steht damit auf Gesamtrang 6 von 28 Mannschaften. Jochen Stephan gewinnt die Altersklasse.
  • Beim Triathlon in Bremen finisht Roswitha Ebel auf dem 2. Platz der Alltersklasse.
  • Beim ICAN/ICAN64 in Nordhausen gelingt Dirk Bockisch und Peter Hippler jeweils der 3. Platz der Altzersklasse.
  • Weiter lesen.....

Neue FSJ-lerin beim SCL

Hallo, ich bin die neue FSJ-lerin vom SCL. Mein Name ist Anja Kolb und ich bin 19 Jahre alt. Aktuell bin ich bei den Flying Sparkles aktiv und trainiere seit Jahren auch die Kleinsten. Mehr lesen...

Kunstturnerinnen auf dem Stadtfest

Im Rahmen des Langenhagener Stadtfestes war am Sonntag der "Tag der Vereine" angesetzt, bei dem sich alle Langenhagener Vereine mit Ausschnitten aus ihrer Tätigkeit präsentieren konnten. Die Kunstturnerinnen des SCL nutzten diese Einladung zu zwei halbstündigen Auftritten vor der Hauptbühne zwischen den Verkaufsbuden und zeigten gekonnt Übungen am Boden und am Schwebebalken.  Mehr lesen...

SCL auf Platz 3 bei der Sportabzeichen-Anzahl

Einen beachtlichen 3. Platz auf Regionsebene belegte der SCL : Der Verein hat 2018 – hinter dem TSV Neustadt und der TSG Burgwedel– die meisten Sportabzeichen in der Region Hannover vergeben. Auf Einladung des Regionssportbundes Hannover holte SCL-Sportabzeichenobmann Dieter Schnuer die Auszeichnung für 208 Sportabzeichen-Absolventen ab. Mehr lesen...

Trampolinturnen beim SCL läuft wieder !

Nach einem langen, unverschuldeten Ausfall der Trampolinstunden ist es Turn-Abteilungsleiter Wilfried Osing endlich gelungen, einen neuen Trampolintrainer für die Gruppen des SCL zu gewinnen.

Mehr aus Zufall, denn Patrick Zeissler stand mit einem Verwandten vor der Halle und wartete auf den Übungsleiter, von den ebenfalls Wartenden erfuhr er, dass häufiger das Training ausfiele, da es an Übungsleitern fehle.

Kurzentschlossen setzte er sich mit dem Abteilungsleiter Turnen in Verbindung, man traf sich 15 Minuten später, besprach alles und das Training läuft ab nächste Woche wieder. Mehr lesen...