SCL-Veranstaltungen in Langenhagen - Für nähere Infos Termin anklicken

Vorschau und Ergebnisse der Spiele der Handballer oder Fussballer des SCL ansehen ?

Klicke unten auf den Info-Button Handball oder Fußball !

Um die aktuelle Vorschau und alle Spiel-Ergebnisse

der SCL-Abteilungen Handball und Fussball

zu sehen, klicke auf den jeweiligen Button !

    SCL-News auf der SCL-Facebook-Seite

Turnerinnen der SCL-Turn- Talentschule bei Bezirksmeisterschaften erfolgreich 

Bei den Schülerinnenmeisterschaften der Jahrgänge 2016 – 2017 in Letter gingen am Wochenende insgesamt 33 Turnerinnen aus 17 Vereinen in den Wettkampf.

Mit Guilia Castro und Amelia Gutowska waren zwei talentierte Nachwuchs- Turnerinnen des SCL am Start. In der Altersstufe 7 turnten sie einen Vierkampf, bestehend aus Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.
Für beide war es der erste Wettkampf außerhalb der eigenen Trainingshalle, dementsprechend waren sie etwas aufgeregt, nicht nur wegen der Eltern und Bekannten auf der Tribüne.

Der Wettkampf begann für sie am Reck und endete am Sprung.
Guilia turnte zwei tadellose Überschläge auf den Mattenberg und bekam mit 14,850 Punkten die Höchstnote aller startenden Mädchen, somit wurde sie an diesem Gerät Bezirksmeisterin.
Amelia, die erst kurz in dieser Trainingsgruppe turnt, bekam am Boden mit 13,950 Punkten ihre höchste Wertung, auch sie konnte damit sehr zufrieden sein.
Guilia hat sich mit der Gesamtpunktzahl von 54,750 Punkten für die Landesmannschaftsmeisterschaften, die am 16. Juni stattfinden, qualifiziert.
In der Jahrgangswertung 2017 belegte Guilia den 2. und Amelia den 5. Platz.

Samantha Bauer, Jahrgang 2015, ebenfalls vom SCL. belegte in der G 4 mit 53,650 Punkten den 8. Rang.

Für das Trainerteam freuten sich Kati Bote, Lena Kaiser und Willi Osing.

SCL-Triathleten gewinnen ersten Platz bei der Lindener Hatz

 

Besonders erfolgreich war das Mixed-Team „Fredje“ bestehend aus Minje Jüttner und Frederik Eden. Die beiden konnten sich den ersten Platz in einer Gesamtzeit von 56:34 Minuten unter der Rekordmeldezahl von 24 Mixed-Teams sichern.

 

Der zweite Rang der Mixed-Teams ging an das Team unseres Partnervereins: TSV Barsinghausen. Die „ Buffetfresen“, Maren Wüsteney und Björn Wüsteney belegten den starken Rang 2 in einer Zeit von 58:53 Minuten.

 

Weitere Bilder und der ausführliche Bericht hier klicken.

10 Jahre Flying Sparkles - eine Erfolgsgeschichte !

Am 2.Mai .2024 fand im Theatersaal Langenhagen die große Jubiläumsshow der Flying Sparkles statt. Ein atemberaubender Abend, der unter anderem auch vom Bürgermeister Mirko Heuer und dem 1. Vorsitzendem Helmut Czelustek begleitet worden ist.

Beginnend mit der Choreografie „Flashdance“ haben die Flying Sparkles die ber 300 Zuschauer begrüßt. Eine Choreografie, die erstmalig im Jahre 2018 bei der Sportlerehrung in Langenhagen vorgeführt wurde. Es folgten 13 weitere Choreografien der letzten 10 Jahre, wie „König der Löwen“, welche die erste Choreografie eines Wettkampfs dargestellt hatte, oder „Ägypten“, bei der es sich um die aktuellste Wettkampfchoreo aus dem Jahr 2024 handelt.

Geschlossen wurde die Show dann mit „I need a Hero“, die erstmalig 2015 aufgeführt worden ist und mit einem angrenzenden Finale. Einen Programmpunkt stellten auch die Gastgruppen der Tanzschule Bernd Gräper, die Golden Feet, der Zirkus Hermine, sowie die Diamonds des TSV Rethen dar, die den Flying Sparkles in den letzten 10 Jahren tatkräftig unterstützend zur Seite gestanden haben und Bestandteil der Show gewesen sind.

 Neben den ganzen Choreografien gab es im Foyer Rückblicke der letzten Jahre: Eine Bilderdiashow der Erstaufführungen, Plakate für gemeinsame Erlebnisse der letzten Jahre, sowie die Erfolge der Gruppe. So konnten die Zuschauer Bilder von Events, wie gemeinsam besuchte Turnfeste und etlichen Aufführungen und Fotoshootings bewundern. Abgerundet wurde das Ganze mit einem abwechslungsreichen Catering, welche von der Strandalm organisiert worden ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns dieses Event ermöglicht haben.

Der Regen kann kommen !

Der Regen kann kommen!

Große Freude herrschte am Freitag, den 3.5.2024, beim Training der F-Junioren Jahrgang 2017 des SCL-Langenhagen.
Im Beisein von Fußball-Abteilungsleiter Christoph Kempa konnte der Trainer der Mannschaft, Ulrich Hesse, an das gesamte Team neue Regenjacken verteilen. Diese Jacken konnten mit Hilfe des neuen Sponsors der Mannschaft, Firma e-Shuttle, beschafft werden. Dank der freundlichen Unterstützung eines Vaters aus unserer Mannschaft kam diese Zusammenarbeit zu Stande und e.Shuttle übernimmt ab sofort die Patenschaft für die F-Junioren.
Obwohl es nicht geregnet hat, probierten Trainer und Mannschaft die neuen Jacken sofort aus und waren begeistert.
Das Team möchte die Gelegenheit nutzen, und sich ganz herzlich bei dem neuen Paten bedanken und freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit.

SCL-Mitgliederversammlung mit viel Diskussionsstoff

Vor 86 Teilnehmern, davon 80 stimmberechtigt, eröffnete SCL-Vorsitzender Helmut Czelustek die Jahreshauptversammlung 2024 und erfreute die Anwesenden gleich mit der Nachricht, dass die von der Gilde-Brauerei gesponsorten Freigetränke diesmal nicht erst nach der Versammlung ausgeschenkt werden, sondern schon ab Beginn.

Langenhagens stellvertretende Bürgermeisterin Elke Zach überbrachte die Grüße der Stadtverwaltung und konnte im Laufe der Versammlung einige Anregungen mitnehmen, welche Hilfen Langenhagens Vereine und auch der SCL noch dringend benötigen. 

Im Bericht des SCL-Vorstandes ließ Helmut Czelustek die positiven, aber auch die weniger erfreulichen Ereignisse des Jahres 2024 Revue passieren. Der Bericht ist unter diesem Link zu lesen.

Insgesamt 33 SCLer wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.(Ehrungsliste hier klicken) . Rainer Hahn und Hans-Jürgen Blume sind seit 65 Jahren im Verein, Wilfried Wulf und Annelie Schnuer bringen es sogar auf eine 70-jährige Vereinsmitgliedschaft !

Kassenprüfer Herbert Hotje bestätigte der Versammlung die ordnungsgemässe Führung der Kassengeschäfte und beantragte die Entlastung des Vorstandes, die fast einstimmig beschlossen wurde.

Kassenwart Reinhold Scheiba dokumentierte die schwierige Haushaltslage des SCL, die durch mehrere unvorhergesehene Sanierungen und Reparaturen sowie durch die Preissteigerungen in der Energieversorgung hervorgerufen wurden. Hier blieb nur eine massvolle Anhebung der Mitgliedsbeiträge über, die seit 2015 unverändert waren. Die neuen Beiträge sind unter diesem Link zu sehen.

Der Haushaltsplan 2024 wurde bei 2 Gegenstimmen angenommen.(Link zum Haushaltsplan) 

Da im hinteren Gebäudeteil des Clubheimes ständige Grundwassereinbrüche große Schäden im Mauerwerk und auf den Kegelbahnen hervorgerufen haben (Link zur Schadensdarstellung), prüft der Vorstand die Möglichkeiten der Sanierung. Die Kostenvoranschläge reichen hier je nach Sanierungsmassnahme (Abdichtung innen / Abdichtung aussen / Setzen von Pumpenschächten) von ca. 40.000 € bis hin zu 130.000 €. Da in der SCL-Finanzordnung bei einer Ausgabe von über 25.000 € die Zustimmung der Mitgliederversammlung vorliegen muss, stellte der Vorstand den Antrag, einen Hypothekenkredit in Höhe der tatsächlichen Sanierungskosten, maximal aber 100.000 € aufzunehmen. Dieser Antrag wurde genehmigt.

Zwei Posten im SCL-Vorstand standen diesmal zur Wahl. Der 1.stellvertrende Vorsitzende Benjamin Tietz stellte sein Amt krankheitsbedingt zur Verfügung, ein Nachfolger wurde nicht gefunden.

Für die 1-jährige Restlaufzeit des bisher unbesetzten Postens des 2.stellvertretenden Vorsitzenden konnte Bahadir Demirkol aus der Fußball-Abteilung gewonnen werden, der auch schon gute Arbeit bei der 1.SCL-Mitgliederbefragung leistete. Er wurde einstimmig gewählt.

Da die bisherigen Kassenprüfer sich nicht mehr zur Wahl stellten, wurden zwei neue Prüfer bestimmt.

Unter dem TOP Verschiedenes stellten sich die neuen Mitarbeiter der SCL-Geschäftsstelle vor: Petra Semlitsch und Daniel Bonecke unterstützen zukünftig Geli Klemp und Buchhalterin Caren Önem.

Der Antrag eines SCL-Mitgliedes zeigte die Probleme auf, die gastronomischen Bedürfnisse der Vereinsmitglieder als Clubgaststätte iim gut laufenden Betrieb eines Restaurants zu integrieren. Oftmals möchten die Mitglieder spontan nach dem Training in die Clubgaststätte kommen, finden aber, da viele Tische im Restaurant schon reserviert sind, nicht ausreichend Platz. Andererseits kann man es dem Wirt nicht verdenken, dass er soviel wie möglich Reservierungen annimmt, um die wirtschaftliche Tragfähigkeit seines Betriebes zu sichern. Hier prüft SCL-Geschäftsführerin Julia Bonecke zusammen mit dem Wirt die Möglichkeit der zusätzlichen Bewirtschaftung auf der Empore. In Zukunft sollen bei Schwierigkeiten direkte Gespräche zwischen den Beteiligten stattfinden, die bei Bedarf vom Vorstand vermittelt werden.

Einige Schnappschüsse von der SCL-Mitgliederversammlung 2024:

Ferienlager-Spaß in den Sommerferien

Die Schreberjugend Hannover bietet Kindern und Jugendlichen des SCL an, vom 6. bis zum 20.Juli in den Sommerferien mit in das Zeltlager am Plöner See zu fahren. Die 8-13 -jährigen Kinder campieren im Zeltlager Adlerhorst in komfortablen Großraumzelten mit festem Fußboden.

Das vielfältige Pro­gramm umfasst Sport- und Spielakti­onen, Fußball, Hockey, Bo­gen­schie­ßen sowie Kreativ- und Bastelangebote.

Gebadet wird in der beauf­sichtigten Ba­debucht di­rekt am Zeltla­ger.

Für die 13-16-jährigen Jugendlichen stehen Bike, Beach und Boat im Vordergrund, z.B. unter erfahrener Leitung mit dem Kanu auf den vielen Seen in der Umgebung paddeln.

 

Besondere Programmpunkte sind der Besuch des HANSAPARKS und der KARL-MAY-SPIELE – alles im Preis inbe­grif­fen!

 

Die Ausschreibung mit allen Bedingungen gibt es unten zum Anklicken und Herunterladen als PDF.

Adlerhorst 2024_A5.pdf
PDF-Dokument [382.2 KB]
Bike, Beach Boat 2024_A5.pdf
PDF-Dokument [381.8 KB]

SCL-Kunstturnerinnen gehen auf die Piste

Die Turnerinnen der DTB -Turn-Talentschule des SC Langenhagen verbrachten in den Osterferien ihre obligatorische Skifreizeit im Salzburger - Land. Auch in diesem Jahr fuhr die Gruppe zum Skilaufen und zum Snowboardfahren nach Radstadt. Neben den Turnerinnen kamen wieder viele Eltern und Freunde aus Langenhagen mit zu dieser beliebten Freizeit.

Unter der Leitung von Willi Osing fährt die Turnabteilung des SCL bereits seit vielen Jahren in das nun näher beschriebene Skigebiet. Flachau liegt im Herzen der Salzburger Sportwelt direkt an der Tauernautobahn rund 70 Kilometer südlich von Salzburg..Mit den neuen Lift- und Gondelverbindungen zwischen den drei

Skigebieten Snow Space Salzburg, geht nun ein Wunsch in Erfüllung, auf den Wintersportfans lange gewartet haben: Skifahren über 12 Gipfel und 5 Täler. Somit entsteht eine der größten und vielfältigsten Wintersport-Destinationen der Alpen mit über 210 Pistenkilometern.
Die Strecke nach Radstadt, dem Ort unserer Unterkunft, beträgt ca.900 Km, diese bewältigten wir mit verschiedenen Privatfahrzeugen und einem Vereinsbus mit Anhänger, in dem Gepäck und Skiausrüstungen transportiert wurden.

 

Nach unserer Ankunft konnten wir feststellen, dass die Schneelagen auf den Pisten noch schöne Fahrmöglichkeiten boten, meistens spielte auch das Wetter mit und eine tolle Stimmung begleiteten uns über 7 Skitage.
Die Gruppe war jeden Tag von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf den Pisten unterwegs. Die Schulung von Anfängern und Fortgeschrittenen stand wie immer auf dem Programm des Leiters.


Allen hat es sehr gut gefallen, die nächste Freizeit in den Alpen ist bereits geplant und gebucht vom 4.- 13.April 2024. 

Alle Sportabzeichen-Abnahme-Termine 2024 auf einen Blick:

SCL-Sportabzeichen-Obmann Dieter Schnuer hat die Termine für die Saison 2024 bekannt gegeben. Zu diesen Terminen können die Sportabzeichen-Bewerber entweder trainieren und dazu Tipps bekommen oder die Abnahme durchführen.
Die Übergabe der Sportabzeichen an die erfolgreichen Bewerber ist für den 23.10.24 im Clubheim geplant.
Fragen zur Sportabzeichen-Abnahme an Dieter Schnuer richten per Tel. 0511-724 46 35 oder per E-Mail: dieschn@arcor.de Hier können sich auch komplette Mannschaften zur Abnahme anmelden.

Für Informationen zu den Abnahmebedingungen klicke auf www.deutsches-sportabzeichen.de

Neu im SCL – für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Der SCL-Mukki-Club

Für Kinder und Jugendliche sind Bewegung und Gemeinschafts-Erlebnisse wichtig für ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden, vor allem angesichts der zunehmend vor dem Computer verbrachten Zeit. Da der Bewegungsraum draußen oft eingeschränkt oder ungeeignet ist, bietet der Sport im Sportverein eine optimale Lösung.
Doch viele Kinder im Bereich von 6-12 Jahren sind sich noch unschlüssig, wenn es um die Wahl einer Sportart für sie geht.
• Was macht mir wohl Spaß?
• Worin könnte ich gut sein?
• Was ist das überhaupt für eine Sportart und was macht man da?

Dies sind Fragen, die die Kinder (und Eltern) beschäftigen, doch sie zu beantworten fällt den meisten in ihren jungen Jahren schwer. Denn nur für wenige Kinder steht schon in frühen Jahren fest, welchem Idol sie sportlich nacheifern wollen.
• So schnell 100 Meter laufen wie Usain Bolt ?
• Fußball-Tore schiessen wie Robert Lewandowski ?
• Spektakulär Turnen wie Andreas Toba ?
• Handball-Tore werfen wie Juri Knorr ?
• Basketball-Treffer setzen wie Dirk Nowitzki ?
• Oder Tischtennis, Volleyball oder Badminton ?

Um allen unschlüssigen Kindern die Qual der Sportartenwahl zu erleichtern, bietet der SC Langenhagen als Verein mit 16 verschiedenen Sportarten nun Hilfestellung, denn erstartet seinen Mukki-Club!
Der Mukki-Club ist der sportartenübergreifende Zweig im SCL, durchgeführt von der SCL-Leichtathletikabteilung, und soll Kindern und angehenden Jugendlichen ermöglichen, Bewegung, Spiel, Spaß und körperliche Fitness erstmal auch ohne die bereits sportart-spezifische Ausbildung zu erfahren.

Genauso gilt es aber auch, Talente für die obengenannten Sportarten zu entdecken, den Kindern eine sportliche Richtung vorzuschlagen und sie gegebenenfalls in anderen SCLAbteilungen spezifische Sportartenausbildung probieren und ausführen zu lassen.
Mit zunächst zwei neuen Sportgruppen beginnt der Mukki-Club seine vielseitige Destination:
KraSS (Kraft – Spiel – Spaß) bietet Kindern von 8 – 12 Jahren immer donnerstags von 17:00 – 18:30 Uhr Spaß an Bewegung durch kleine und große Spiele, Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht, Lauf-,Sprung- und Wurfübungen und vielem mehr.
Ab dem 7.März 2024 erwarten unsere Übungsleiter Lukas und Michael alle Krass-Interessierten zunächst in der IGS-Sporthalle in der Konrad-AdenauerStraße. Nach den Osterferien wird auch im Freien trainiert.
SpiBS (Spiel – Bewegung – Spaß) lädt Kinder von 6 – 7 Jahren ein, spielerisch ihre koordinativen Fähigkeiten zu verbessern und mangelnder Bewegung vorzubeugen. Übungsleiterin Hannah freut sich ab dem 11.April 2024 immer donnerstags von 16:00 – 17:00 Uhr in der SCL-Sporthalle in der Leibnizstraße auf
die Spibsies.
In beiden Gruppen dürfen die Kinder natürlich wie im SCL üblich, erstmal an Schnupperstunden teilnehmen. Ein- bis zwei Mal ausprobieren, bevor man dem SCL beitritt, ist also gewünscht und erlaubt.
Anmeldungen zu beiden Gruppen nimmt die SCL-Leichtathletik-Abteilungsleiterin Maren Zöller-Jähner gerne unter leichtathletik@sc-langenhagen.de entgegen.

Oder aber einfach zur Probestunde vorbeikommen und mitmachen. Wir freuen uns auf euch!

SCL-Sporthalle feiert 20-jähriges Bestehen

Wie schnell heutzutage die Zeit vergeht, kann man an der Tatsache sehen, dass die SCL-Sporthalle am 1.März 2024 schon ihr 20-jähriges Bestehen feiert. 2004 für 3,5 Millionen Euro von der Fa.Goldbeck errichtet, beträgt der Schuldenstand heute knapp unter einer Million. 

Nach wie vor sind in dem 2500 m² umfassenden Gebäude der von einer Firma betriebene Fitness-Club mit Sauna (ca. 985 m²), die Gymnastikhalle "Spiegelsaal" (234 m²) und die große Sporthalle (1200 m²) untergebracht.

Nach 20 Jahren gibt es natürlich erste Verschleißprobleme, so ist vor allem die Lüftungsanlage im letzten Jahr mehrfach repariert worden. Im März soll in der Sporthalle angesichts der gestiegenen Strompreise und ausgefallener Neonröhren die Umrüstung der Beleuchtung von Neonlicht auf LED-Röhren durchgeführt werden. 

Die SCL-Sporthalle ist trotz der hohen Belegungsauslastung von über 90 % technisch noch gut in Schuß und dürfte auch die nächsten 20 Jahre als einzige vereinseigene Sporthalle in Langenhagen überstehen. 

Cricket-Abteilung beim SCL gegründet

Am 4.Februar 2024 fand die Gründungsversammlung der SCL-Abteilung Cricket statt. Die neue Abteilung hat bereits 16 Mitglieder.

Zum Abteilungsleiter wurde Asik Malif gewählt, sein Stellvertreter ist Zahid lqbal.

Zahid ist auch der Übungsleiter bei den Trainingsstunden, die im Winter sonntags in der SCL-Halle und im Sommer auf der SCL-Anlage stattfinden.

Wer beim Training mal herein schnuppern möchte, meldet sich per Mail bei Zahid Iqbal unter: touras2008@gmail.com

Trampolinturnen beim SCL wieder zu den gewohnten Zeiten

Nach einem langen Ausfall der Trampolinstunden ist es Turn-Abteilungsleiter Wilfried Osing nun endlich gelungen, eine Lösung für den Trainingsbetrieb zu finden. Herzlichen Dank an die Eltern, die beherzt den Wiederbeginn der Stunden für ihre Kinder gewünscht und forciert haben!

Unsere Hoffnung, schon nach den Herbstferien wieder zu beginnen, hat sich leider zerschlagen, da eine erfahrene Trainerin aufgrund einer längeren Erkrankung absagen musste. Jetzt übernehmen die beiden Übungsleiterassistenten Lea und Janik, immer unterstützt mit einem Elternteil, das Training.

Zunächst werden wir die bereits verbliebenen und neuen Turner/innen in Augenschein nehmen, danach ist geplant die Gruppen zu formieren, um dann das Trampolinturnen als Freizeitsport und/oder leistungsbezogen beim SC Langenhagen wieder attraktiv zu machen.

Neuzugänge sind herzlich willkommen, Probetraining nach Absprache ist jederzeit möglich.

Trainiert wird wieder ab 23.Januar 2024 in der IGS-Halle im Schulzentrum an der Konrad-Adenauer-Str.: Dienstags  - 17.00  – 18.30 Uhr, für Kinder ca. 5/6 – 9 Jahren

                   - 18.30  –  20.00 Uhr, für Kinder ca. ab 10 Jahren

Infos gibt es per Mail bei Wilfried Osing unter: osing@htp-tel.de

Kegelbahn wieder geöffnet !

Nach erfolgreicher Trocknung ist ab sofort die Sperrung der SCL-Kegelbahnen wieder aufgehoben. Somit kann beim SCL weiterhin tatkräftig gekegelt werden!

Wer die Kegelbahn buchen möchte, meldet sich in der SCL-Clubgaststätte "Leibniz56" während der Öffnungszeiten oder telefonisch unter 0511 /77 51 82.

REWE Scheine für Vereine | SC Langenhagen e.V.

Für die neuen Beitragssätze klicke hier: SCL-Beiträge

YOGA beim SCL

Jeden Montag ab 17 Uhr

Anmeldung zum Yoga-Kurs über die SCL-Homepage

oder an die SCL-Geschäftsstelle

Welche Sport-Angebote gibt es im SCL für Deine Altersklasse ?

Auf der Seite "Sportangebote+ Probetraining" kann jeder nachsehen, welche Sportangebote der Abteilungen, getrennt nach weiblichen und männlichen Sportlern sowie nach Altersklassen, vorhanden sind.

Wer an einem Probetraining für seine Altersklasse in einer bestimmten Sportart teilnehmen will, klickt auf die Seite Sportangebot+Probetraining und schickt dort den Probetraining-Gutschein an die richtige Abteilung ab.

Das Wetter auf dem SCL-Platz:

Gesamt-Besucher von SCL-aktuell :