Achensee 2021 – Wir haben uns wieder angemeldet !

Zum 13. Mal: 10 Tage wandern, spazieren gehen, relaxen und Wellness !

Liebe Achensee Freunde,

zuerst einmal möchten wir uns bedanken für das große Verständnis für unsere Absage der Fahrt 2020 zum Achensee. Es blieb uns keine Wahl und das Risiko wäre zu groß gewesen. Eventuell hätten wir 10 Tage im Hotel in Quarantäne verbringen müssen.

Der Dank geht auch an die Hotelleitung und das Busunternehmen Grund. Beide hatten sofort die kostenlose Stornierung akzeptiert.

Ermutigt durch viele Nachfragen, ob wir denn 2021 wieder fahren könnten, haben wir wieder gebucht und zwar diesmal vom 10. bis 19. Oktober 2021. Information, Ausschreibung, Anmeldeformulare und Bedingungen erhaltet ihr wie immer bei Fam.Wulf (Kontakt siehe unten). Alles steht auch wieder im Internet unter https://www.scl-aktuell.de/veranstaltungen/achensee-reise-2021/

Die Hotelbeschreibung findet man unter: info@naturhotel-alpenblick.at

Es besteht hinsichtlich einer eventuellen erneuten Absage auch keine Besorgnis. Wir selbst könnten als Gruppe auch ohne Corona bis zum 1.7.2021 ohne Kosten stornieren. Das wollen wir aber nicht hoffen. Ansonsten gelten unsere Reisebedingungen.

Also wer mitmöchte, sollte sich das bald überlegen und schnell sein, denn wir haben nur 42 Plätze bekommen. Wir hoffen, dass sich möglichst viele anmelden. Auch Nichtvereinsmitglieder können gern teilnehmen.

Bleibt gesund und habt trotz allem eine schöne Vor- und Weihnachtszeit !

Karin und Wilfried Wulf (Tel.Nr. 0511 742231 / E-Mail: wulf-langenhagen@t-online.de)

Infos zur Achensee-Reise 2021

Das Formular kann unten als PDF zum Ausfüllen heruntergeladen werden

10 Tage Wandern, Spazierengehen und viel Relaxen

Reise vom 10.-19. Oktober 2021 mit neuem Wellnesshaus

 

So lautet nun schon zum 13. Mal das Motto unserer SCL-Reise in das 4 Sterne Natur-Hotel Alpenblick am Achensee in Österreich. Der Familienbetrieb liegt am Südufer des Achensees inmitten idyllischer Alpennatur.

 

Der Achensee verfügt über unendliche Spazier- und Wanderwege rund um den See. Mit der Rofanseilbahn geht es hoch ins Sommerwanderparadies Karwendel. Durch die Rofanseilbahn wurde eines der schönsten Alpengebiete Tirols erschlossen. Die Bergstation ist Ausgangspunkt herrlicher Wanderungen in das Rofangebirge – ein in sich abgeschlossenes Berggebiet von einmaliger landschaftlicher Schönheit. Viele gut markierte Wanderwege zwischen 950 und 2300 m. erwarten Sie Der einmalige Blick hinunter zum Achensee, in das Karwendelgebirge, das Inntal und hinein in die Zillertaler Alpen wird zu einem nachhaltigen Erlebnis. Höhepunkte der Reisen waren die Fahrten auf die Zugspitze, die Klammwanderungen, der Ahornboden mit der tollen Laubfärbung, das Zillertal, sowie Ausflüge Bus in die Städte Innsbruck, Bad Tölz, Kitzbühel, oder das Zillertal. Die Ziele besprechen wir auf dem Teilnehmertreffen.

Wie wäre es mit einer romantischen Schiffstour oder einer nostalgischen Dampflokfahrt? Vieles erreicht man mit der Achenseer Erlebniscard. Mit der Gästekarte fahren Sie gratis in der ganzen Region.

Viele Freizeitmöglichkeiten, unter denen jede/r das Richtige findet.

 

Das Hotel bietet gut ausgestattete Doppelzimmer wie auch 5 Einzelzimmer mit Dusche, WC, Balkon (Einzelzimmer teilweise), Radio, Telefon, Kabel TV, W-Lan, Badetasche inkl. Handtücher, Bademantel Safe, und Fön . Es können sich aber auch 2 Reisende ein Doppelzimmer teilen oder 1 Doppelzimmer gegen Aufpreis als Einzelzimmer buchen.

Halbpension mit großem Frühstücksbüffet und ein 4-Gang-Wahlmenü plus Salatbüffet am Abend.

Täglich freie Benutzung der Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Vitalsauna, Dampfbad, Sanarium und Whirlpool . Massagen auf Anfrage.

Und neu: Das fantastische Warmschwimmbad mit Ruhemöglichkeiten.

 

Die Reise wird ab Langenhagen mit einem modernen Fernreisebus durchgeführt, der uns auch während der gesamten Zeit für Ausflüge zur Verfügung steht. Geplant sind 3 Tagesfahrten.

 

Informationen und Auskünfte erhalten Sie bei der Reiseleitung unter der Telefonnummer 0511 742231 (Wulf)

Reisebedingungen zur Achensee-Reise 2021

Das Formular kann unten als PDF zum Ausfüllen heruntergeladen werden

Reise- und Zahlungsbedingungen

 

 

Anmeldung und Reisebestätigung

Nach der schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Bezahlung

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung überweisen Sie bitte 175 € je Person

bis zum angegebenen Datum an den SCL. Der restliche Betrag ist in Österreich
direkt im Hotel zu zahlen.

 

Umfang der Leistungen

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Beschreibung.

 

Rücktritt – Ersatzperson – Versicherung

Ein gebührenfreier Rücktritt nach der Anmeldung ist nur möglich, wenn andere

Teilnehmer nachrücken können. Ansonsten ist eine Gebühr zu

entrichten; und zwar 175 € ab dem 01.05.2021

 

Bei einem späteren Rücktritt sind die Kosten zu tragen, die dem SCL

nachweislich entstehen.

 

Eine Reiserücktrittsversicherung durch den SCL ist nicht abgeschlossen,

jedoch die Kautions- sowie Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Jegliche Haftung seitens des Vereins bei Personen- oder Sachschäden

ist ausgeschlossen.

 

Rücktritt durch den SC Langenhagen

Für die Durchführung der Fahrt ist eine Mindestteilnehmerzahl von

35 Personen erforderlich. Wird die Teilnehmerzahl von 35 bis zum 01.06.2020

nicht erreicht, ist der SC Langenhagen berechtigt, die Fahrt abzusagen.

 

 

Vorbereitung

Vor Antritt der Fahrt findet ein Informationsabend statt.

 

Anmeldung zur Achensee-Reise 2021

Das Formular kann unten als PDF zum Ausfüllen heruntergeladen werden

An den

SC Langenhagen

Leibnizstr. 56

 

30853 Langenhagen

 

 

Anmeldung zur Fahrt am Achensee in Maurach/Österreich

vom 10. – 19. Oktober 2021

 

Hiermit melde ich mich / uns zu den umseitigen Bedingungen verbindlich an:

 

Name: _____________________________Geb.-Datum: ______________

 

Name: _____________________________Geb.-Datum: ______________

 

Straße: _________________________________________

 

Ort: ( __________)______________________________

 

Telefon: ________________________________________

 

e-mail: ____________________________________________________

 

O Unterbringung im Doppelzimmer 895 € p.P.

 

O Unterbringung im Doppelzimmer als Einzelzimmer 995 €

( enthalten sind die Kosten für den 2. Busplatz , 175€ )

 

O Unterbringung im Einzelzimmer, einige mit Balkon ) 940 €

 

O Falls kein Einzelzimmer zur Verfügung steht, bin ich nach

Rücksprache mit der Unterbringung im Doppelzimmer einverstanden.

 

O Ich wünsche eine Unterbringung im Doppelzimmer zusammen mit:

 

Bitte Zutreffendes ankreuzen bzw. ausfüllen.

 

 

Unterschrift :_________________________

 

Achsensee-Reise 2020 fiel aus: Tirol war wieder Corona-Risikogebiet !

Traurige Nachricht für die Teilnehmer der fast ausgebuchten Herbstfreizeit des SCL am österreichischen Achensee vom 15.– 24.10. Die 13.Auflage dieser Reise musste abgesagt werden, nachdem die deutsche Bundesregierung am 25.9. das österreichische Bundesland Tirol zum Corona- Risikogebiet erklärt hat. Dadurch würde für die überwiegend älteren Teilnehmer der Reise das Corona-Gesundheitsrisiko unverantwortlich steigen. Zudem müssten Tirol-Reisende bei der Rückreise nach Deutschland einen negativen COVID-19 Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, um nicht eine verpflichtende 14-tägige Quarantäne anzutreten. Aufgrund dieser Entwicklung musste SCL-Geschäftsführer Klaus Klemp in Absprache mit Reiseleiter Wilfried Wulf die Reise in das Hotel Alpenblick stornieren.