Trampolinturnen

Nach einem langen, unverschuldeten Ausfall der Trampolinstunden ist es Turn-Abteilungsleiter Wilfried Osing endlich gelungen, einen neuen Trampolintrainer für die Gruppen des SCL zu gewinnen.

Mehr aus Zufall, denn Patrick Zeissler stand mit einem Verwandten vor der Halle und wartete auf den Übungsleiter, von den ebenfalls Wartenden erfuhr er, dass häufiger das Training ausfiele, da es an Übungsleitern fehle.

Kurzentschlossen setzte er sich mit dem Abteilungsleiter Turnen in Verbindung, man traf sich 15 Minuten später, besprach alles und das Training läuft wieder.

Patrick kommt aus Laatzen, war selbst ein aktiver Trampolinturner, turnte Einzel und auch Synchron.

Wilfried Osing freut sich, einen hochqualifizierten und engagierten Übungsleiter einzustellen. Trainerlizenzen hat Patrick Zeissler ebenfalls erworben.

Zur Seite wird ihm Trudy Tertilt stehen, die dieses Wochenende in Oldenburg die Lizenz erwirbt.

Es werden zunächst die bestehenden Gruppen in Augenschein genommen, danach ist geplant, das Trampolinturnen als Freizeitsport und leistungsbezogen in Langenhagen wieder attraktiv zu machen.

Neuzugänge sind herzlich willkommen, Probetraining nach Absprache jederzeit möglich.

Die Trainingszeiten in der IGS-Halle, Konrad-Adenauer-Str. sind dienstags von 17.30 – 19.00 Uhr für die 6 – 9 Jährigen und von 18.30 – 20.00 Uhr für Kinder ab 10 Jahren.

Vorab-Infos gibt es bei bei Bedarf bei Wilfried Osing unter der E-Mail-Adresse: osing@htp-tel.de