Corona-Massnahmen beim SCL

Corona-Beauftragte des SCL: Maren Zöller-Jähner, Tel.0170 3548638, E-Mail: marenzoeller@t-online.de

Aufgrund der Corona-Probleme gelten im SCL

für die Belegung der Sportstätten andere Regeln.

 

Die Belegung der Sporthallen ist hier geregelt (Klicken): Corona-Hallenbelegung

 

Die Belegung des SCL-Sportplatzes ist hier geregelt (Klicken) : Corona-Platz-Belegung

Corona-Verordnungen rund um den SCL

Da sich seit Wochen ständig die Corona-Verordnung in Niedersachsen ändert, hier zusammengefasst  der momentane Stand (9.10.20) für die SCL-Sport-und Gastronomie-Anlagen. Die Zusammenstellung erfolgt ohne Gewähr, da sich oft kurzfristig Änderungen ergeben, die nicht sofort veröffentlicht werden.

Die Niedersächsische Landesregierung stellt für alle Fragen und zur Absicherung bei geplanten Aktionen eine zentrale Hotline zur Verfügung, die montags bis freitags von 8 Uhr bis 20 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 20 Uhr erreichbar ist.

Die Hotline -Telefonnummer ist: 0511 120 6000.

Die aktuelle Corona-Verordnung in Niedersachsen ist unten auf dieser Seite als PDF zum Herunterladen angefügt.

Wo ? Bestehende Einschränkungen / Stand 9.10.20
Sportanlagen Kontaktsport ist  möglich bei Training oder Spiel innerhalb einer maximal 60 Personen umfassenden Gruppe. Der Mindestabstand von 1,50 Metern für die Sportler ist nur aufgehoben auf dem Spielfeld und in der Umkleidekabine dieser Gruppe.  
  Am Eingang und auf den Wegen der Sportanlage gelten für die Sportler Maskenpflicht und 1,50-Meter-Mindestabstand.
  Rund um das Spielfeld bzw.in der Sporthalle dürfen maximal 50 Zuschauer sein, für die Maskenpflicht und 1,50-Meter-Mindestabstand vorgeschrieben sind.
Es darf weder am Eingang noch auf dem Gelände Warteschlangen geben, bei denen die Maskenpflicht und der Mindestabstand nicht eingehalten werden.
  Jeder Übungsleiter ist verpflichtet, zu jedem Termin eine Teilnehmerliste der gesamten Trainings-/Spielgruppe zu erstellen und 3 Wochen lang aufzubewahren.
  Nach jedem Training/Spiel Desinfektion der benutzten Geräte und der Hände
  Die Umkleidekabinen sollten erst dann wieder von einer anderen Gruppe belegt werden, wenn die Desinfektion nach der vorherigen Gruppe durchgeführt ist.
   
Verein Vereinssitzungen möglich bei Mindestabstand 1,50 m
   
Gaststätte Eigene Tischgruppe bis max. 10 Personen möglich
  Mindestabstand zum nächsten Gast an fremdem Tisch: 1,50 m
  Kellner mit Maskenschutz
  Auskunftspflicht des Gastes: Name, Anschrift, Tel.Nr., Anwesenheitszeit
   
Kegelbahn Eigene Tischgruppe bis max. 10 Personen möglich
  Auf Kegelbahn 1,50 m Abstand
   
im Freien Treffen, Grillen, Picknick von Gruppen bis maximal 10 Personen möglich
  Mindestabstand zu anderen Personen/ Gruppen 1,50 m
  Bei sportlicher Betätigung im Freien Mindestabstand 2 m
   
Geschäfte Maskenpflicht + Mindestabstand von 1,50 Meter
Corona-Verordnung Niedersachsen vom 9.10.2020
Die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zum Selber-Durchlesen
21067_CoronaVO_Fassung_ab_09-10-2020.pdf
PDF-Dokument [435.7 KB]