Sport-Club Langenhagen:   Titel und Meisterschaften

Lea Winter beim Überschlag

Am 1.November gingen die SCL-Turnerinnen Lea Winter und Marie Peters für die Mannschaft Niedersachsens beim Deutschland-Pokal in der Altersklasse 10 an den Start. Auch bei diesem Wettkampf zeigte sich erneut die aufsteigende Tendenz der Mädchen. Zusammen mit jeweils einer Turnerin aus Schladen und Buchholz konnten sie einen sehr guten 4. Platz belegen. Nur die Turnverbände aus Baden, Nordrhein-Westfalen und Berlin lagen vor den Niedersächsischen Turnerinnen.

Besonders Lea Winter machte erneut auf sich aufmerksam, denn sie wurde auch 4. in der Einzelwertung, mit der überragenden Punktzahl von 66,90 Punkten. Diese Punktzahl berechtigt nun Lea in zwei Wochen an der Bundeskaderüberprüfung in Halle teilzunehmen. Die Landestrainerin Annette Lefebre und der Heimtrainer Willi Osing zeigen sich sehr optimistisch und drücken Lea die Daumen, damit es mit der Aufnahme in den Bundeskader klappen wird.

Für den SC Langenhagen wäre es die zweite Bundeskaderberufung nach Rabea Klöppner, die 1986 im Bundeskader war.

SCL-Turn-Talentschmiede schafft 7 Landesmeister-Titel !

von links: Charlotte S., Jasmin, Lisa, Femke, Lea , Leonie, Marie, Charlotte F.

Gleich siebenmal standen die Turnerinnen der Langenhagener DTB-Talentschule auf dem höchsten Treppchen bei den Landesmeisterschaften in Hannover-Döhren. Dazu kamen drei Vizemeisterschaften der Mädchen von SCL-Trainer Wilfried Osing  bei den niedersächsischen Titelkämpfen. Hier sind die Resultate:

 

AK 10    Lea Winter 

  • Landesmeisterin im Vierkampf                      
  • Landesmeisterin am Boden                                  
  • Landesmeisterin am Stufenbarren
  • Landesvizemeisterin am Tischsprung und Schwebebalken

                 

AK 9      Femke Raschke

  •  Landesvizemeisterin im Vierkampf
  • Landesvizemeisterin am Stufenbarren
  • Landesmeisterin am Sprung

 

              Leonie Hein      

  •  Landesmeisterin am Boden
  •  Landesmeisterin am Schwebebalken        

 

AK 7      Jasmin Anna Fischer 

  • Landesmeisterin am Stufenbarren

              Marie Peters

  • 3. Platz am Boden und 4. Platz am Sprung

Bei den Landesmehrkampfmeisterschaften in Göttingen gingen auch zwei SCL- Mädchen an den Start: In der Altersstufe 11 Mareen Berlin und in der Alterstufe 14 Lena Kaiser.

Beide Turnerinnen wählten den Deutschen Sechskampf aus. Der Sechskampf besteht aus drei turnerischen Übungen ( Sprung, Barren, Boden) sowie drei leichtathletischen Disziplinen ( Lauf, Sprung, Kugelstoßen).

Bei den Turnübungen erreichte sie 35,35 Punkte, hier legte sie bereits den Grundstock für ihren Erfolg. In den doch recht fremden Disziplinen konnte sie auch noch Punkten, im Weitsprung 3,89 m , Kugelstoßen 6,75m und über 50 m gute 8,36 Sekunden. Mit 55,120 Punkten wurde Mareen Berlin überlegene Landesmeisterin, im nächsten Jahr wird sie bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften starten. Mehr lesen...

 

Am 20.September fanden in Hannover die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen der 6 – 11-jährigen Leistungsturnerinnen statt. Mit 14 gemeldeten Turnerinnen war der SC Langenhagen der stärkste Verein im Turnbezirk Hannover.

 

Hier nun die Ergebnisse:

Altersklasse 6

  1. Nika Gerr, SCL. mit 45,150 Punkten Bezirksmeisterin

  2. Louise Frank, SCL. mit 45,100 P.

Altersklasse 7

  1. Charlotte Stukalova, SCL. 49,500 P

Altersklasse 9

  1. Leonie Hein, SCL. 60,350 P

  2. Femke Raschke, SCL. 58,550 P

Inga Thiele und Hanna Viehmann

9.8.15 / Herzliche Glückwünsche gehen an Hanna Viehmann (SCL) und Inga Thiele (SF Aligse), die als Duo den Deutschen Meistertitel bei den U18-Beach-Wettbewerben erringen konnten . Vor 300 Zuschauern am saarländischen Bostalsee setzten sich das niedersächsische Team im Finale gegen den bayerischen Favoriten Brandstetter/ Krippahl mit 17:15 / 15:9 unerwartet durch.

Die SCL-Turn-Mannschaft: von links Lea, Karina, Marie

Am Wochenende 27.+28.6. starteten Marie Peters, Lea Winter und Karina Schönfelder, Turnerinnen des SC Langenhagen, bei den Deutschen Mannschafts- Meisterschaften der Altersklasse 10 in Dortmund. Für die Langenhagener Mädchen, die einzig qualifizierte Mannschaft aus Niedersachsen, war der 9.Platz in diesem hochgradigen Feld ein Super-Erfolg, der Hoffnung auf weitere Höhepunkte zulässt. Mehr lesen...

Altmeister Raimund Schultz ist zum 3. Mal in Folge auf dem Treppchen bei der Triathlon-Europameisterschaft in Frankfurt auf der Landdistanz (3,8km Swim - 180km Bike - 42km Run) gelandet.  Der SCL-Triathlet errang den  3.Platz der Altersklasse TM30-64 bei mörderischen Temperaturen um die 35°C. Weiter lesen...

Herzliche Glückwunsche...

...gehen an SCL Ü85-Senior Karlheinz Teufert, der am Wochenende 27.+28.6. Juni bei den Norddeutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik in Jüterborg einen neuen Deutschen Rekord über 5000m Bahngehen schaffte.

Außer im Bahngehen kamen noch die Norddeutschen Meister-Titel in den Läufen über 400m und 200m dazu !

Landesmeister mit der Mannschaft: (Von links) Lea, Nike ,Marie und Karina

Am 7.6.15 starteten zwei Mannschaften des SCL bei den Landesmeisterschaften in Buchholz mit großem Erfolg. In der Altersklasse 10 errang die Mannschaft mit Lea Winter, Marie Peters, Nike Rutten und Karina Schönfelder mit  185,10 Punkten den 1. Platz vor der Mannschaft aus Schladen, die 121,35 Punkte erreichte.

Lea Winter wurde auch mit 63,55 Punkten Siegerin in der Einzelwertung. Ihr bestes Gerät war der Sprungtisch, wo sie 17,55 Punkte erreichte. Marie konnte mit 14,50 Punkte am Schwebebalken überzeugen, Karina war die beste Bodenturnerin mit 17,10 Punkten, am Sprung erreichte sie sogar 18,40 Punkte.

Von links : Lisa, Leonie, Charlotte

In der Altersklasse 9 gingen mit Leonie Hein, Lisa Markowski, Charlotte Frank und Femke Raschke vier weitere Langenhagener Mädchen an den Start. In der Mannschaftwertung wurden sie 5., in der Einzelwertung konnten Leonie Hein und Femke Raschke schon überzeugen. Leonie wurde sogar mit 16,15 Punkten am Boden Landesvizemeisterin.

Zum 11.Mal konnte die 1.Alte Herren der Handball-Spielgemeinschaft Langenhagen die hannoversche Regionsmeisterschaft erringen. Im Finale des Final-Four gegen die HSG Schaumburg-Nord gelan ein 40:34-Erfolg.

22.3.2015 / Mit 3:0 konnten die SCL- Volleyball-Damen in eigener Halle den bisherigen Tabellenführer Weende stürzen und sich selbst den 2.Rang als Relegationsplatz sichern. Meister wurde nun der SV Wietmarschen, der SCL ist weiter im Rennen um den Aufstieg in die 3.Liga. Mehr lesen...

21.3.2015 / Vor vollbesetzter SCL-Halle machte die 1.Basketball-Herren ihr Meisterstück ! Mit 69:57 besiegten die Langenhagener im letzten Saisonspiel den bisherigen Tabellenführer SV Stöckheim und zogen an ihm vorbei auf den direkten Aufstiegsplatz zur Regionalliga.   Mehr lesen...

One Team, one Dream.......Aufstieg 1. Bundesliga !!

20.3.2015/ Das war das Motto der SC Langenhagen LadyJets und diesen Traum haben sie sich mit einem  1:0-Sieg  (1:0 / 0:0 / 0:0) über die Damen des Grefrather EC erfüllt. Vor rund 150 Zuschauern und Fans traten die Ladys mit einer völlig anderen Taktik als die Spiele zuvor an und beschränkten sich auf Spielkontrolle. Mehr lesen...