SCL-Schwimmen

Die SCL-Schwimmabteilung ist Mitglied der Startgemeinschaft Schwimmen Langenhagen (SGS Langenhagen) mit 650 Aktiven in zahlreichen, verschiedenen Trainingsgruppen. Die Angebots-Palette erstreckt sich über Anfängerschwimmen und Breitensport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis hin zu den Leistungsgruppen.

Umfassende Infos und Kontaktmöglichkeiten zum Sportbetrieb gibt es auf der Homepage der SGS Langenhagen unter dem Link:   http://sgs-langenhagen.de/

Achtung: Bitte beachten!

Ab 1.4.2018 wurde ein neuer Abteilungsbeitrag durch die Mitgliederversammlung Schwimmen beschlossen.

Der Abteilungsbeitrag wurde wegen der unübersichtlichen Kosten des neuen Schwimmbades auf        monatlich 6,-€ erhöht. 

Langenhagener Schwimmgemeinschaft gegründet

Zu einer kleinen Gründungsfeier im Godshorner Bad trafen sich die Vertreter der schwimmsporttreibenden Vereine Langenhagens, denn sie haben sich zur Startgemeinschaft Schwimmen Langenhagen, der SGS Langenhagen, zusammen geschlossen. Mitglieder sind der SC Langenhagen, SV Langenhagen, MTV Engelbostel-Schulenburg, TuS Vinnhorst und TSV Godshorn. Alle Schwimmsportler bleiben Mitglied ihres bisherigen Vereins, haben aber jetzt weit mehr verschiedene Trainingsgruppen zur Auswahl als bisher.
Marc Wewstaedt, stellvertretender Vorsitzender und Cheftrainer der SGS, nannte die beeindruckenden Basiszahlen des schon laufenden, gemeinsamen Schwimmbetriebes:
  • 650 aktive Schwimmer trainieren bei 30 Trainern in fast 100 Trainingseinheiten pro Woche
  • Ca. 60 Sportler betreiben einen erhöhten Trainingsaufwand in den Wettkampfgruppen
  • Rund 260 Schwimmer sind in der Grundausbildung
  • Etwa 300 Aktive trainieren in den Breitensportgruppen
  • 30 Sportler starten in den Mastersgruppen
Bürgermeister Willi Minne und Sportring-Vertreter Thomas Drewitz überbrachten gute Wünsche für die möglichst reibungslose Zusammenarbeit der fünf Vereine. 
Umfassende Infos zum Sportbetrieb gibt es auf der Homepage der SGS Langenhagen unter http://sgs-langenhagen.de/